Save the Date: Auftaktpräsentationen am 17. Mai in Recklinghausen



Mit:

Compagnie بلبل bolbol – OMÂ

Lily&Janick – Kaleiding

Lemon Press Collective - The Trace of the Snail



17. Mai // 12Uhr - 13Uhr30 // Ruhrfestspiele, Recklinghausen

Im Rahmen der Ruhrfestspiele in Recklinghausen lädt die junge Generation des zeitgenössischen Zirkus das Fachpublikum und die Presse am 17. Mai um 12Uhr zum Einblick in ihre Kreationsprozesse ein.

Die drei Künstler*innengruppen, die Ende Februar von einer Fachjury ausgewählt wurden, stellen sich mit Arbeitsproben vor und tauschen sich anschließend mit dem Fachpublikum und der Presse aus.

Mit den Auftaktpräsentationen fördern die Organisator*innen das persönliche Kennenlernen von Veranstalter*innen, produktionsunterstützenden Gewerken und Künstler*innen, sowie die Akquise von weiteren Ressourcen wie Residenzen, Workshops oder Koproduktionen für die Projekte.

Die Veranstaltung ist organisiert von Zirkus ON in enger Zusammenarbeit mit den Ruhrfestspielen in Recklinghausen.

Für die Vorbereitung der Auftaktpräsentationen wurden die Projekte von erfahrenen Mentor*innen aus der Zirkusszene begleitet. Die Mentor*innen für die Auflage 22/23 sind: Cox Ahlers, Alexandra Henn, Ute Classen, Anna-Katharina Andrees, Farina Bernd und Yolande Sommer. Sie fördern die Künstler*innegruppen ihren eigenen Stil und ihre Schreibweise zu entwickeln, zu verfeinern und das entsprechende Vokabular zu entwickeln, um mit Fachleuten über ihre künstlerische Arbeit zu sprechen. Die Mentor*innenschaft läuft über ein Jahr und umfasst künstlerische sowie produktionsbezogene Aspekte rund um den Kreationsprozess. Eine Zirkus ON Auflage erstreckt sich über 2 Jahre.


Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie demnächst hier.

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen