top of page
Ausschreibung 5. Edition

OPEN CALL 

5. Zirkus ON Edition 2023/24 

 
Ausschreibung für
  • Zirkuskunstprojekte von Künstler*innen & Kompanien mit geringer Berufserfahrung 
 
  • Projekte etablierter Zirkuskünstler*innen & Kompanien, die sich mit ihrem künstlerischen Vorhaben neu positionieren wollen
Bewerbungszeitraum: 9.1.-20.2.2023  23:59 MEZ

Zirkus ON Kreationsprogramm

  • Begleitet 3 Projekte mit Kreationsmittelpunkt in Deutschland in 2023 und 2024, das sich mit Zirkuskunst auseinandersetzt (Formatoffen) 

  • Stellt den Projekten für ein Jahr 2 Mentor*innen für die Bereiche Produktion und künstlerische Entwicklung an die Seite 

  • Vergibt je Projekt 4-5, in der Regel einwöchige, Residenzen (Probenort und Unterkunft, Probenhonorar entsprechend der jeweils aktuellen Mindesthonorarempfehlung des BFDK, Übernahme der Reisekosten) 

  • Veranstaltet Bühnenpräsentationen mit den Projekten (Work-in-Progress Präsentationen, Showings und Pitchings) bei den Bündnispartner*innen 

  • Bietet, auf die Bedürfnisse der Projekte abgestimmte, Wissenstransferformate und Netzwerkmöglichkeiten an 

  • Stellt ein Recherchebudget von 3.000 Euro sowie ein Budget von 1.500 Euro für die Herstellung eines Videoteasers je Projekt 

  • Schafft Möglichkeiten des Austauschs mit den Bündnispartner*innen und der Zirkusszene 

Bewerbungsbedingungen 

  • Die Künstler*innen/Kompanien haben ihre Kontaktadresse in Deutschland oder planen perspektivisch ihren Arbeitsmittelpunkt nach Deutschland zu verlegen. 

  • Die Künstler*innen sind zeitgleich zur 5. Edition 2023/24 nicht Vollzeit in Ausbildung/Studium. 

  • Das Projekt ist in künstlerischer und administrativer Hinsicht umsetzbar 

  • Die Recherche zur Kreation hat bereits begonnen und das künstlerische Team ist dem Vorhaben entsprechend aufgestellt.  

  • Das Projekt kann Ende 2024 in einem, der Kreation entsprechenden Format präsentiert werden. 

  • Das Projekt ist für das Zirkus ON Programm in Deutschland vom 26.5 bis zum 31.5.2023 für die Auftaktpräsentationen bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen und vom 15.9. bis zum 23.9.2023 für die Bühnenpräsentationen auf dem ATOLL-Festival (Tollhaus Karlsruhe) verfügbar. 

Kreationsprogramm
Auswahlkriteien

Zirkus ON ist ein Kreationsbündnis, das 3 ausgewählte Projekte der Zirkuskunst in Kreation für 2 Jahre intensiv begleitet, um die Intensität von Recherche, die Vielfalt der Form, die Qualität der künstlerischen Umsetzung, sowie die Anzahl der Präsentationen in Deutschland sichtbar zu steigern. 

Das Kreationsprogramm von Zirkus ON befördert die Kooperationsangebote, die Experimentierfreude, die Publikumsgewinnung, die Präsentationsformate, die ästhetischen Diskurse, die Reflektionen, die Visionen und die Anerkennung der Zirkuskunst in Deutschland. 

Zirkus ON bestärkt und verstetigt den Aufbau einer Förderlandschaft, die Entwicklung von vielfältigen Kreationsformaten, sowie die dezentrale Zusammenarbeit von Akteur*innen bei Produktion und Präsentation der Zirkuskunst. 

Bewerbung durch: 

1 Kurz- (max. 500 Zeichen) & 1 ausführliche Projektbeschreibung (max. 1500 Zeichen) (mit Angaben zur gesellschaftlichen und/oder künstlerischen Relevanz für die eigene Tätigkeit und Kunstform)  

1 Beschreibung zur zeitlichen & technischen Umsetzbarkeit des Projektes 

1 Beschreibung der am Projekt beteiligten Personen & Professionen 

1 Green Rider & 1 Access Rider (mit Angaben zu Partizipation im Projekt sowie geplanter Einsatz von Ressourcen) 

1 frei gestaltetes Dossier (max. 2 DinA4 Seiten) 

1 Foto & 1 Kurzvideo 

Jury 2023

Jury 2023
FAQ

INformatioten zur Barrierefreiheit
bottom of page